Till von Franken für Udo Pfeuffer

Udo Pfeuffer mit Till von Franken geehrt

Verbandsorden für Anna Kreß und Dieter Full

 

 

Über eine besondere Ehrung konnte sich Udo Pfeuffer in diesem Jahr im Rahmen der dritten Faschingssitzung in Altbessingen freuen.

Er wurde durch Michael Metzger vom Fastnachtsverband Franken mit dem Till von Franken, der höchsten Auszeichnung, geehrt.

 

 

 

Der eingefleischte Faschingsnarr ist nunmehr schon fünfundzwanzig Jahre aktiv im Fasching engagiert. Seit 1986 tanzt er aktiv im Männerballett und wirkt unter anderem bei der Hitparade, mit Solo- und Duoauftritten mit. In der Bütt stand der Geehrte von 1991 bis 2005 regelmäßig. Von 1991 bis 1995 hielt er die Altbessinger jährlich mit dem aktuellen Dorfgeschehen auf dem Laufenden. Unter dem Kultnamen „Quatte“ ist er so bis heute noch bekannt. Von 1995 an bis 2005 trat er solo in der Bütt unter anderem als Bauer oder als „a alt`s Frääle“ auf. Seine Leidenschaft für das Männerballett hat bis heute bestand. So bringt er schon jahrelang mit seinem Charme vor allem die Frauen, aber auch manche Männer um den Verstand.

Auch Anna Kreß und Dieter Full konnte sich über ein besondere Auszeichnung freuen. Sie erhielten aus den Händen von Michael Metzger den diesjährigen Verbandsorden.

In seiner Laudatio begründete Metzger dies so:

Anna Kreß wirkte bereits seit früher Kindheit im Kinderfasching mit. Im Alter von drei Jahren tanzte sie in der Kindergruppe und wechselte anschließend in den Jugendschautanz sowie später in die große Schautanzgruppe. Seit einigen Jahren bereichert sie den Jugendschautanz mit ihren Ideen und trainiert die Gruppe sehr erfolgreich. Zudem ist sie Mitglied des Faschingsausschusses und moderiert jährlich gekonnt die Faschingssitzungen in Atlbessingen.

Dieter Full ist bereits seit vielen Jahren Aktiv an den Faschingssitzungen beteiligt. Er tanzt im Männerballett und bringt durch seine ruhige Art immer etwas Gelassenheit in die Truppe. Auch unterstützt er die Musikkapelle bei ihren Auftritten an den Faschingssitzungen.

Schr

 

 

Bild: Udo Pfeuffer (links) wurde mit dem Till von Franken, Anna Kreß mit dem Verbandsorden des Fastnachtsverbands Franken geehrt. Ihnen gratulierten Michael Metzger (Mitte) und Sitzungspräsident Heiner Kühl (rechts).

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.